SuccinylBIScholin

Mag ja sein, dass ich der einzige bin, dem das am Anfang nie so richtig aufgefallen ist, aber habt ihr euch mal angesichts der gestreckten Formel für Succinylcholin gefragt, wie dieses lange Dings Wirkung am Acetylcholinrezeptor haben soll? Denn es reicht ja pro Rezeptor tatsächlich ein Molekül.

Succinylbischolin

Acetylcholinmoleküle braucht es aber für einen passenden Natriumstrom durchaus auch zwei an den beiden Bindungsstellen des Rezeptors an den jeweiligen α-subunits, also Transmembrandomänen des Rezeptors (2x α, je 1 x β, γ, δ).

Struktur von Acetylcholin
Acetylcholin

Wenn man den Blickwinkel auf die Struktur des Succinylbischolins etwas ändert kommt aber eine passable Idee davon heraus, wie dieses gabelförmige Dings Wirkung zeitigt – ein bisschen wie ein zweipoliger Stecker an der Steckdose…

Nun, ich habe Dienst und es ist spät geworden… manchmal hinterdenkt man sich ein wenig. Die Wirkung verliert das ganze ja nun mit der Spaltung der Esterbindungen… das „Zängchen“ zerfällt und damit verliert sich auch die Wirkung…




Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.