Akronyme: FAST HUGS

FASTHUGS

Danke Jonatan für den Hinweis auf dieses Akronym!

AvD auf der Intensiv und wieder völlig durch vor lauter Aufgaben und Schiss… damit bei der Visite nix vergessen geht, isses gut, sich eine Eselsbrücke zu bauen. Vincent liefert hier 2005 in Critical Care Medicine eine brauchbare Vorlage:

[Vincent JL Give your patient a fast hug (at least) once a day. Crit Care Med. 2005 Jun 33(6):1225-9.]

F – eeding

A – nalgesia

S – edation 

T – hromboprophylaxis

H – ead of bed elevated

U – lcer prophylaxis

G lycemic control

Eine Anpassung für chirurgische Patienten folgte durch Vincent und Hatton 2009:

[Vincent WR Hatton KW Critically ill patients need „FAST HUGS BID“ (an updated mnemonic) Crit Care Med. 2009 Jul 37(7):2326-7]

F – eeding

A – nalgesia

S – edation

T – hromboprophylasis

H – ead up

U – ulcer prophylaxis

G – lycemic control 

S . pontaneous breathing trial

B – owel regimen

I – ndwelling catheter removal

D – eescalation of antibiotics

Es gibt noch umfangreichere Anpassungen, aber es soll ja leicht zu merken sein!

Ok, Nair, Naik und Rayani haben es ganz gut gemacht:

[Nair AS, Naik VM, Rayani BK. FAST HUGS BID: Modified mnemonic for surgical patient. Indian J Crit Care Med 2017;21:713-4]

F – eeding (nüchtern, enteral, parenteral)

A – nalgesia (VAS/NRS)  

S – edation (Sensorium, GCS, RAAS, Aufwachversuch?…)

T – hromboprophylasis/ Temperature/ Tubes)

H – ead up/ Hemodynamics

U – ulcer prophylaxis/ Urine output

G – lycemic control 

S . pontaneous breathing trial/ Supplemental O2 (Maske, NIV, high flow O2)

B – owel regimen (Garmgeräusche, Ileus, Gastroparese, Distension)

I – ndwelling catheter removal (ZVK, Arterie, PDK, DJ, E.lyte, Volumenbilanz)

D – eescalation of drugs/ Delirium

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.